Betreuung

Betreuung findet täglich von 12 bis 13 Uhr statt. Für Kinder, deren Eltern länger als 13 Uhr abwesend sind, gibt es die Möglichkeit der Betreuung bis 14 Uhr. Die Kapazitäten sind sehr beschränkt. Hierfür sind monatlich 20 € zu entrichten. Bei Interesse setzen Sie sich mit der Schulleitung oder dem Förderverein in Verbindung.

Da alle Schüler grundsätzlich bis 12 Uhr Unterricht haben, ist eine Ausweitung des Betreuungsangebotes nach vorn nicht nötig.

 

Morgens können einzelne Kinder in anderen Klassen oder in den Fördergruppen mit aufgenommen werden. Hier war die Nachfrage bisher sehr gering. Die Kosten für die Betreuung trägt der Förderverein. Dazu wurden beim Kreis Landesgelder beantragt. In der Betreuungszeit wird gespielt, gemalt, gebastelt, gekocht und anderes.