Monatskreis

Seit einigen Jahren treffen sich einmal im Monat alle Schüler und Lehrer in der Turnhalle zu einem Monatskreis. Diese Zusammenkünfte werden von den Schülern gestaltet und moderiert (Klasse 2 bis 4). Gemeinsam gesungene Lieder rahmen das Programm ein. Klassen oder einzelne Schüler stellen vor, was sie im Unterricht oder auch selbständig in ihrer Freizeit erarbeitet haben. Ein großer Teil der Beiträge kommt aus dem musischen Bereich.


Unter den Zuschauern sind Eltern ebenso wie die „Großen" aus dem Kindergarten. Diese Monatskreise werden auch als Forum für besondere Anlässe benutzt, welche die Schulgemeinde betreffen: Verabschiedung der 4. Klassen, Einschulung der neuen Erstklässler, Verabschiedung und Einführung von Lehrern, Hausmeister, Sekretärin.