Link verschicken   Drucken
 

Projekte im Unterricht

Durch Projektarbeit werden Schüler mehr in Planung, Gestaltung und Durchführung von Unterricht eingebunden. Sie übernehmen in höherem Maß Verantwortung für das Ergebnis ihrer Arbeit. Durch unterschiedliche Lernsituationen werden verschiedene Sinne angesprochen (Lernen in unterschiedlichen Kanälen).

 

Findet die Projektarbeit als Partner- oder Gruppenarbeit statt so kommen die in den Interaktionsstunden gelernten Verhaltensweisen im Umgang miteinander zum Einsatz. Ein weiterer wesentlicher Grund für das Arbeiten an Projekten ist das Lernen in ganzheitlichen Zusammenhängen. Fächer werden nicht nacheinander abgehandelt sondern in Beziehung zueinander gesetzt. Projektlernen beinhaltet neben Lern- auch Anwendungssituationen und nicht zu unterschätzen Präsentationssituationen.

 

Arbeiten an Projekten setzt ein hohes Maß an selbstständigem Lern- und Arbeitsverhalten voraus. Schülerinnen und Schüler müssen über ein Kompendium von Techniken und Methoden verfügen. Unsere Schülerinnen und Schüler für diese Arbeitsweise fit zu machen ist eines unserer Themen für die nächste Zeit.