Schulhofgestaltung

In den letzten Jahren konnten die Außenbereiche der Schule besser und kindgerechter gestaltet werden. Der Schulhof wurde gepflastert und mit Bauminseln versehen, Schulgarten und Teich angelegt, Spiele aufgemalt und Fassaden bemalt. Der Rasenplatz wurde als Bolzplatz freigegeben. Über die geschickte Abgrenzung zwischen Bolz- und Spielplatz diskutiert zur Zeit die Klassensprecherversammlung.

 

Die Schule ist direkt mit der örtlichen Mehrzweckhalle und dem Fußballplatz verbunden. Verschiedene Vereine haben Zugang zu Mehrzweckhalle, Schulhof, Schulkeller und Sportplatz. Dadurch wird die Sauberkeit auf dem Außengelände oft negativ beeinflusst.