Link verschicken   Drucken
 

Grundschule – Förderstufe

Vor Schuljahresende besuchen unsere 4. Klassen an einem Vormittag die Förderstufe der Gesamtschule in Hessisch Lichtenau und nehmen am Unterricht teil. Außerdem treffen sich die abgebenden Lehrer des Schulverbundes (Fürstenhagen, Hessisch Lichtenau, Walburg) mit den aufnehmenden Lehrern der Förderstufe, um zu einem fließenden Schulübergang beizutragen. Hierzu wurden in den letzten Jahren zahlreiche Verbesserungen getroffen.

 

Durch die Einführung einer 5. Gymnasialklasse müssen die bisherigen Modalitäten verändert und der neuen Situation angepasst werden. Ein bis zwei Mal jährlich treffen sich die Schulleiter im Schulverbund Hessisch Lichtenau zur gegenseitigen Information, Besprechen von Problemen und Planung gemeinsamer Vorhaben.

 

Sowohl bei uns als auch in der Förderstufe besteht das Bedürfnis, sich untereinander auszutauschen. In unregelmäßigen Abständen finden Fachtreffen auf Schulverbundsebene statt, um sich gegenseitig über die Eingangsvoraussetzungen der Grundschüler für die Förderstufe zu informieren, Probleme zu besprechen und sich gegebenenfalls auf gemeinsame Modalitäten zu einigen. Die Weiterarbeit im kommenden Schuljahr ist geplant.