Zum flexiblen Schulanfang

Gemäß § 20 des Hessischen Schulgesetzes hat unsere Schule nach langer Vorbereitung den flexiblen Schulanfang eingerichtet: Seit Beginn des Schuljahres 2008/09 gibt es an unserer Schule zwei Klassen 1/2: Die Pinguine und die Kängurus. In beiden Klassen arbeiten und lernen Kinder der 1. und 2. Klasse gemeinsam. Die folgenden Gedanken haben das Kollegium zu diesem Entschluss geführt:

 

Unsere Devise: Umdenken

 

Leitgedanke unserer Schule

 

Umgestaltung des Unterrichts

 

Aufnahme aller Kinder

 

Lernen ist soziales Lernen

 

Lernen durch Lehren

 

Wie gehen wir miteinander um?

 

Kommunikation lernen