Link verschicken   Drucken
 

Unsere Klassenfahrt

Klassenfahrt auf den Meißner

 

 

Vom 21.9. bis zum 25.9.2015 verbrachte die Klasse 4 eine Woche im Jugendwaldheim auf dem Meißner.

 

 

Bei unseren Waldeinsätzen am Vormittag  fällten wir hunderte kleine Fichtenbäumchen, damit die stehen gebliebenen Laub- und Nadelbäume wieder genug Platz zum Wachsen haben. Wir haben auch einen Waldweg von aufdringlichen Bäumchen freigeschnitten. Außerdem durften wir Baumfreunde sein und haben noch viel über Frösche gelernt.

 

 

Die Nachmittage waren ebenfalls mit tollen Aktionen gefüllt. Wir wissen nun,  wie sich das Eichhörnchen vor dem Marder rettet und kennen die Geschichte, wie die Kitzkammer zu ihrem Namen kam. Wir machten eine Kompass-Rallye bei strömenden Regen und fanden am Ende einen süßen Schatz. Nach einem Schweigegang durch die Seesteine haben wir auch im Wildpark Germerode eine Rallye durchgeführt. Dort sahen wir viele Tiere und hatten auf dem Spielplatz großen Spaß. Bei der großen Fahrradtour erkundeten wir die Meißnerhochfläche und lernten viel über Naturschutz, Forstwirtschaft und Kohleabbau.

 

 

 

Auch abends wurde es nie langweilig. Einmal konnten wir noch lange draußen spielen, ein anderes Mal haben wir gemeinsam einen Kinoabend veranstaltet. Auch unser Discoabend war ein voller Erfolg.

 

 

Die Woche war wirklich schnell vorüber und wir können jetzt auf viele gemeinsame Erlebnisse zurück blicken.